Klar zum Kentern

Ein schräger maritimer Abend

mit Chanson-Nette und Trio Scho

Lieder der Binnenschiffer und Seemänner neben neuen und alten Chansons kommen schwungvoll über die Reling. Durch seichte und tiefe Gewässer, bei Windstärke 12..

Berliner Landratten wagen sich in diesem Programm auf See, aber nicht nur mit Rumbuddeln und Seemannsbräuten. Die Berliner Ex-Spreejungfrau quasselt mit ihren Jungs über Jugendliebe, Sehnsüchte, Fernweh, Freiheit, Mut zum Risiko, Lügen, sichere Häfen, Gallionsfiguren und den einen oder anderen Schlag ins Wasser.

„Tätowier‘ mir keinen Anker, tätowier‘ mir meine Braut!“ 
Was ist an den Seemannsliedern eigentlich dran? Ganz einfach: Selbst Intellektuelle dürfen ihren Hang zum Kitsch mal ein bisschen zeigen, sentimental werden, und die Männer dürfen den Macho raushängen lassen. Und wir Frauen? Wir geben auch gerne mal die Gallionsfigur ab.

Termine


Klar zum Kentern! (Kurztrailer)

Klar zum Kentern! (Langtrailer)