Heymann Meets Jazz

Ihn gab’s nur einmal – den erfolgreichsten Filmkomponisten 
der Ufa-Zeit Werner Richard Heymann. Genial komponiert, 
zeitlos modern und offen für Klassik bis Jazz ist seine Musik.

Das ist ein Abend mit Chansons und Filmevergreens von Heymann.
sowie mit Geschichten aus seiner Biografie – anrührend, humorvoll, erschütternd.

„Kabarett wird oft als Kleinkunst bezeichnet, man müsste es eigentlich Kurzkunst nennen…man muss mitten hinein springen… mit beiden Füßen in die zu beschreibende Situation“, hat Werner Richard Heymann einmal gesagt. Genau das ist der Reiz für Chanson-Nette diese musikalischen Geschichten zu spielen – zusammen mit Albrecht Gündel-vom Hofe am Piano und seiner Band.

Termine


Heymann meets Swing